Besichtigung
Nutzen sie die Gelegenheit die Lose im Rahmen unserer Besichtigungstage persönlich in den Händen zu halten, sich mit anderen Sammlern zu treffen und auszutauschen.
Alle zur Versteigerung kommenden Lose können ca. eine Woche vor der entsprechenden Versteigerung in unserem Büro besichtigt werden.
Die genauen Termine entnehmen Sie in unseren Ankündigungen.


Saalauktionen
Unsere Saalauktionen finden in der Regel zwei Mal pro Jahr in den Konferenzräumen des Fleming’s Selection Hotel Wien-City statt.
Die Auktionen werden vom Geschäftsführer und Auktionator Dr. Michael Stauder geleitet, der die Lose der Reihe nach zum Startpreis ausruft unter Berücksichtigung der vorab schriftlich eingegangenen Gebote. Weitere Gebote können auch während der Auktion telefonisch, online oder per Handzeichen der im Saal anwesenden Kunden abgegeben werden. Der Meistbietende erhält mit dem dritten Hammerschlag den Zuschlag.
Der genaue Zeitplan der Auktion ist im Auktionskatalog ersichtlich.

Auf dem Zuschlagpreis werden 24% Provvision und 3€ Losspesen verrechnet. Beachten Sie bitte unsere gültigen Versteigerungsbedingungen.


Fernauktionen
Bei Fernauktionen sind nur schriftliche Gebote möglich.
Alle Gebote müssen bis zu einem bestimmten Zeitpunkt eingegangen sein.
Der Meistbietende erhält entsprechend den Steigerungsstufen den Zuschlag. Es werden keine Provvisionen auf den Zuschlagpreis berechnet; es fallen lediglich 3€ Losspesen an.
Weitere Detail entnehmen Sie bitte unseren gültigen Versteigerungsbedingungen.


Rechnung
Nach der Auktion erhalten Sie Ihre Vorausrechnung per Email oder Post. Nach Zahlungseingang bekommen Sie Ihre Ware von uns zugeschickt.


Zahlungsmöglichkeiten
Für Auslandsüberweisungen verwenden Sie bitte folgende Bank:
Raiffeisen Landesbank Südtirol AG
IBAN IT68 Q034 9311 6000 0230 0503 690
BIC/SWIFT RZSBIT2B
Für Inlandsüberweisungen bitte folgende Bank:
BTV-Innsbruck
IBAN AT08 1600 0001 0046 3202

Eine Zahlung mit PayPal oder andere Online-Bezahldienste ist leider nicht möglich.

Ihre ersteigerten Lose können Sie auch unmittelbar nach der Auktion in unserem Büro bar bezahlen und mitnehmen. Eine persönliche Abholung Ihrer Ware ist auch in den Wochen nach der Auktion möglich entweder in unserem Büro in Wien oder in Bozen oder auf einer philatelistischen Messe. In diesem Fall können Sie im voraus den Rechnungsbetrag überweisen oder bar bezahlen. Eine Zahlung mit Bankomatkarte ist nicht möglich.
Bei Abholung entfallen die Versandkosten.


Versand
Die Kosten für den versicherten Versand werden in Rechnung gestellt und betragen für einen Standardbrief bis 150 Gramm mit der Post:

Inland: € 10

Europäische Länder: € 20  

Versandkosten für übergroße und schwere Lose müssen gesondert berechnet werden.

Gerne können wir Lose aus mehreren Auktionen zusammenschicken.


Ergebnisse/Nachverkauf
Nach jeder Auktion haben Sie die Möglichkeit unverkaufte Lose zum Rufpreis zu erwerben. Der Nachverkauf dauert mindestens 4 Wochen. Rabatte sind in der Regel nicht möglich.
Konsultieren Sie die Rücklosliste und schicken Sie uns eine Anfrage.

Alle Ergebnisse der Saalauktionen werden nach jeder Saalauktion veröffentlicht.